P&C Brand Ambas­sador

Werde auch Du zum offiziellen P&C Brand Ambassador, zeige Deinen #pucstolz und gestalte mit Deiner Stimme, Deinen Erfahrungen und Deinen Geschichten zusammen mit uns die Zukunft unseres Unternehmens. Denn Du bist #peekundcloppenburg und #thefutureofretail.

Join the Community

Bereits heute ist jede:r von uns Botschafter:in unserer Marke. Durch unseren täglichen Einsatz und die Interaktion mit Kund:innen, Partner:innen und Kolleg:innen erzählen wir alle unsere ganz eigenen #pucstories und schaffen damit persönliche  #pucmemories. Diese Power möchten wir gemeinsam mit Dir weiter stärken und nutzen. 

Als P&C Brand Ambassador bist Du offizielle:r Markenbotschafter:in und gestaltest international die (Arbeitgeber)marke der P&C Unternehmensgruppe aktiv mit. Durch Deine persönlichen Erfahrungen, Geschichten und Erlebnisse vermittelst Du einen authentischen Eindruck von P&C als Unternehmen und Arbeitgeber. Damit stärkst Du in Ergänzung der Aktivitäten aus Employer Branding, Marketing und Unternehmenskommunikation (UKOM) die externe und interne Markenpositionierung nachhaltig. Gemeinsam schaffen wir somit eine globale Unternehmens- und Arbeitgebermarke, die authentisch, nahbar und sichtbar ist und unsere Unternehmensgruppe zukunftsfähig macht.

Wer kann Brand Ambassador werden?

Prinzipiell kann jede:r Mitarbeiter:in Brand Ambassador werden und in Form der sogenannten Basic Tätigkeiten (siehe unten) unterstützen. Ein darüberhinausgehendes, aktives Engagement als offiziell registrierter Brand Ambassador ist derzeit jedoch auf folgende Mitarbeiter:innen-Gruppen beschränkt:

Mitarbeiter:innen Zentralen

Mitarbeiter:innen, Trainees, Auszubildende und Führungskräfte  aller Ebenen und Gesellschaften in den Zentralen Düsseldorf und Wien (ausgenommen sind Praktikant:innen und Werkstudent:innen)

Führungskräfte        Verkauf & Logistik

Führungskräfte Verkauf, Modeservice und Modelogistik | RSM, GSM, Abteilungsleiter:innen, Substitut:innen 

AKs und GKs

Ausbildungskoordinator:innen und Gesundheitskoordinator:innen in unseren Verkaufshäusern

Gründe für die Beschränkung

Diese Einschränkung beruht vorrangig auf den technischen Voraussetzungen, die für eine aktive Teilnahme und Kommunikation innerhalb des Programms notwendig sind. Die Nutzung von E-Mail und Microsoft Teams als zentrale Kommunikationskanäle ist für eine effektive Vernetzung innerhalb der BA-Community, den Austausch von Informationen und die Teilnahme an vom Employer Branding angebotenen Learningsessions, Community-Calls etc. unerlässlich. Das Unternehmen ist bestrebt, die technischen und organisatorischen Voraussetzungen zu verbessern, um in Zukunft eine noch breitere Teilnahme am Brand Ambassador Programm zu ermöglichen.

Wie kann man sich dennoch beteiligen?

Eine Beteiligung ist nicht vollkommen ausgeschlossen; so können unsere Mitarbeiter:innen, Auszubildenden, dualen Student:innen und Junior Trainees im Verkauf und den WVZ (Warenverteilzentrum) im Rahmen der Basic-Tätigkeiten eine ebenso wichtige und wertvolle Unterstützung leisten. Ebenso werden diese Mitarbeiter:innen auch weiterhin proaktiv vom Employer Branding für Aktivitäten wie beispielsweise größere Shootings, Social Media Contentproduktionen, Teilnahmen an Azubi-Messen, Fokusgruppen etc. eingebunden. 


 

Basic Tätigkeiten

Je nach Deinen persönlichen Ressourcen, Stärken und Präferenzen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, als Brand Ambassador tätig zu werden. Wir sehen in jedem P&Cler eine:n potenzielle:n Markenbotschafter:in. Als solche:r kannst Du bereits die nachfolgenden Basic Tätigkeiten ohne großen Aufwand und offizielle Registrierung ausführen und die P&C Unternehmensgruppe nach außen repräsentieren. Die Basic Guideline erklärt Dir Schritt für Schritt, wie Du die verschiedenen Tätigkeiten umsetzen kannst.

Social Media Support
 

Like, kommentiere und teile die Social Media Beiträge der offiziellen P&C Kanäle, anderer Brand Ambassador oder Branchen-News.

Job-Spreading

Nutze Dein (digitales) Netzwerk und teile offene Vakanzen oder begeistere innerhalb Deines Freundes-, Familien- und Bekanntenkreis Menschen für einen Einstieg bei P&C über unser Mitarbeiter:innen-Empfehlungs-Programm.

Kununu Ranking

Bewerte uns als Arbeitgeber auf kununu DE oder AT und motiviere auch andere Personen dazu.

Inspiration

Teile Deine Ideen und Anregungen mit uns, um unseren Arbeitgeber- und Markenauftritt weiter zu verbessern.

Offizielle Brand Ambassador Profile

Wenn Du Dich stärker einbringen und als offizieller P&C Brand Ambassador tätig werden möchtest, hast Du die Möglichkeit, Dich für bis zu drei der folgenden Profile zu bewerben. Hierbei profitierst du im Gegenzug für Dein deutlich höheres Engagement von verschiedenen Zusatzleistungen wie Mentorings, Learning- und Networking-Sessions und wirst aktiv in Deiner Rolle als Brand Ambassador befähigt und begleitet.

LinkedIn Social Media Pro

Du bist Social Media und insbesondere LinkedIn affin, produzierst gerne Content und willst über die Stärkung Deiner Personal Brand Deine #pundcinside Momente teilen? Dann bist Du hier genau richtig.

Mehr Erfahren

Speaker

Du bist ein Kommunikationstalent und liebst es, vor Publikum zu sprechen? #Tellyourstory und begeistere Menschen als Expert:in mit Deinen Themen.

Mehr Erfahren

Socializer &
Co-Recruiter

Du interagierst gerne mit Menschen, liebst es zu Netzwerken und im persönlichen Gespräch andere von Deinen Ideen zu überzeugen? Dann nutze Dein Talent und begeistere Menschen von P&C als Unternehmen auf Karrieremessen, Recruitingevents oder auf der Verkaufsfläche. 

Mehr Erfahren

Wie werde ich P&C Brand Ambassador?

Wir freuen uns, dass Du Dich als P&C Brand Ambassador bewerben willst. Wenn Du über die Basistätigkeit hinaus, für die es keiner Registrierung bedarf, aktiv werden möchtest, befolge bitte die folgenden Schritte:

Information

Informiere bitte zunächst Deinen Vorgesetzten und kläre Dein Vorhaben mit ihm:ihr ab.

 

 

 

 

Registrierung

Fülle bitte das Anmeldeformular aus und erzähle uns in wenigen Worten, warum Du als Brand Ambassador aktiv werden möchtest.

Rückbestätigung

Bitte bestätige uns Deine Anmeldung über die automatisch generierte Bestätigungsmail zurück.

Auswahl

 

Wir melden uns innerhalb von etwa 10 Werktagen bei Dir zurück. Bitte beachte, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist und wir unsere Auswahl anhand Deiner Motivation und mit dem Einverständnis Deiner Führungskraft treffen. 

Welcome

 

Du bist nun offizieller Brand Ambassador. Wir unterstützen Dich durch eine detaillierte Onboarding-Session, Workshops und umfassende Guidelines in Deiner Rolle und vernetzen Dich mit den anderen Ambassadoren. 

Häufig gestellte Fragen

Weitere Informationen zum P&C Brand Ambassador Modell findest Du hier in unseren FAQ.

Welche Tätigkeiten kann ich auch ohne Anmeldung ausführen?

Sämtliche Tätigkeiten, für die keine Anmeldung notwendig ist, findest Du in der Basic Guideline. Dazu zählen z.B. das Liken, Kommentieren und Teilen von Social Media Beiträgen der offiziellen P&C Kanäle, anderer Brand Ambassador oder Branchen-News über Deinen privaten Account oder das Verfassen einer Arbeitgeberbewertung auf kununu.

Kann ich mich auch für mehrere Profile anmelden?

Eine Anmeldung für bis zu drei Profile ist unter Berücksichtigung der eigenen, zeitlichen Ressourcen und Kapazitäten möglich. Das persönliche Vorhaben ist ausdrücklich mit dem eigenen Vorgesetzten abzusprechen und muss von diesem „genehmigt“ werden. 

Zählt meine Tätigkeit als Brand Ambassador zur Arbeitszeit?

Explizite und offizielle Maßnahmen, die mit dem Profil des Speakers oder Socalizers verbunden sind wie z.B. die Teilnahme an Karrieremessen, Events oder Vorträgen zählen zur Arbeitszeit. Ebenso fällt das Verfassen von Blogbeiträgen, die Teilnahme an vom Employer Branding organisierten Foto-/Videoshootings für Kampagnen/Social Media Content unter diese Regelung. Alle anderen Brand Ambassador Tätigkeiten wie z.B. das eigenständige Verfassen von Beiträgen über die persönlichen Social-Media-Kanäle, finden freiwillig außerhalb der Arbeit statt und bedürfen keiner expliziten Rücksprache.

Grundsätzlich unterliegst Du, auch bei deiner Tätigkeit als Brand Ambassador, dem Weisungsrecht Deiner Führungskraft. In Zweifelsfällen hat die Weisung Deiner Führungskraft stets Vorrang vor etwaigen Tätigkeiten als Brand Ambassador.  

Wie lange bin ich als Brand Ambassador tätig?

Die Tätigkeit ist freiwillig und unbefristet. Sie endet erst, wenn Du entweder Deine Aufgabe als Brand Ambassador schriftlich gegenüber dem Employer Branding ([email protected]) widerrufst, oder bei Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses.

Wie kann ich mich vom Brand Ambassador Modell wieder abmelden?

In diesem Fall schicke uns gerne eine E-Mail mit Deiner Abmeldung an: [email protected]

Werde ich für eine Tätigkeit als Brand Ambassador entlohnt?

Die Tätigkeit als Brand Ambassador ist mit der Vergütung für Deine sonstige Tätigkeit abgegolten. Zusätzliche Vergütungsansprüche entstehen hierdurch nicht. Bei erforderlichen Dienstreisen, die Du als Brand Ambassador vornimmst, werden die Dir hierdurch verursachten erforderlichen Aufwendungen nach der im Unternehmen geltenden Richtlinie für Dienstreisen und, ergänzend für Mitarbeiter:innen in Österreich, nach dem anzuwendenden Kollektivvertrag erstattet.

Was bringt mir die Tätigkeit als Brand Ambassador?

Als Brand Ambassador profitierst Du von verschiedenen Vorteilen, darunter:

  • Learning: Spannende Workshops und Lernsessions zu relevanten Themen wie z.B. Personal Branding oder Moderation und Präsentation.
  • Networking: Zugang zu einem umfangreichen internen und externen Netzwerk und damit verbundener Wissensaustausch.
  • Impact: Die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung und Ausrichtung der Unternehmenskultur mitzuwirken und somit einen direkten Einfluss auf das Unternehmen zu haben.
  • Mentoring: Als neuer Brand Ambassador hast Du die Möglichkeit, von erfahrenen Markenbotschafter:innen des Unternehmens zu lernen, um Deine berufliche und persönliche Entwicklung zu unterstützen.
  • Recognition: Deine Leistungen als Brand Ambassador werden regelmäßig intern und extern anerkannt. Du wirst in Unternehmenspublikationen und auf den Social-Media-Plattformen des Unternehmens hervorgehoben.

Wie viel Zeit sollte ich für die jeweiligen Profile einplanen?

Diese Frage lässt sich pauschal leider nicht beantworten. Die Ausübung der Tätigkeit als Brand Ambassador ist grundsätzlich freiwillig und eine Erweiterung des offiziellen Beschäftigungsverhältnisses innerhalb der P&C Unternehmensgruppe. Demnach wird diese nicht monetär vergütet und ist an keine zeitlich verpflichtende Arbeitsleistung gebunden. Jeder Brand Ambassador entscheidet somit nach Abwägung der persönlich verfügbaren Ressourcen, wie viel Zeit er in die Ausübung der profilbezogenen Tätigkeit investieren kann und will. Die Teilnahme am Kick-Off Event (ca. 3h virtuell) und entsprechenden Learningsessions (max. 3x 2h virtuell) ist verpflichtend. Ebenso wird die aktive Beteiligung innerhalb der Community sowie die gewissenhafte und regelmäßige Ausübung der eigenen Rolle innerhalb des Modells vorausgesetzt. Bei Teilnahme an Recruiting-Events, Messen oder Vorträgen werden diese als AE (Anderer Einsatzort) oder als Dienstreise im ESS/MSS im HR-Controlling verbucht. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Du neben Deiner Tätigkeit als Brand Ambassador Deine eigentliche Tätigkeit im Unternehmen uneingeschränkt ausführen kannst.

Wie werde ich auf meine Tätigkeit vorbereitet und in der Ausübung unterstützt?

Alle Brand Ambassadors, die mindestens eines der drei aktiven Profile ausüben, werden in Form von verschiedenen Guidelines, Events, Learningsessions und Mentoringformaten  befähigt und in ihren Rollen gestärkt. Neben den offiziellen Formaten, sollen und können sich die Brand Ambassadors innerhalb der Community gegenseitig unterstützen, inspirieren und ihr Wissen teilen. Ebenso werden seitens Employer Branding und Unternehmenskommunikation monatlich offene Sprechstunden angeboten, innerhalb derer Du Fragen und Unsicherheiten klären kannst. Inspirationsimpulse, gezielte Anfragen für Events oder Kampagnen und die damit verbundene Befähigung ergänzen die obigen Angebote.

Nach welchen Kriterien werden die Brand Ambassador ausgewählt?

Da die Anzahl der Plätze pro Jahr limitiert ist, um die enge Betreuung und Qualität des Modells gewährleisten zu können, werden die Brand Ambassador nach zwei grundlegenden Kriterien ausgewählt:

 

1. Deine angegebene intrinsische Motivation für die Tätigkeit als Brand Ambassador. Wichtig sind in erster Linie Deine Begeisterung für die Tätigkeit, Deine Bereitschaft, sowohl Kapazitäten als auch Zeit zu investieren, und die Offenheit, Dich innerhalb der Ambassador Community einzubringen, Neues zu lernen und Teil eines großartigen Netzwerks zu sein.

2. Die Rücksprache und offizielle Genehmigung der ergänzenden Tätigkeit durch Deinen Vorgesetzten.

 

Deine Haupttätigkeit innerhalb der P&C Gruppe, Informationen aus der Personalakte oder etwaige Vorerfahrungen spielen keine Rolle und werden nicht in die Entscheidung miteinbezogen.

Du hast weitere Fragen?

Sebastian Lorenz

Lead Expert Employer Branding

Let's create the future of retail. Together?

Melde Dich jetzt als offizieller Brand Ambassador an und gestalte mit uns die Zukunft unserer Arbeitgebermarke neu.

*Informationen über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Bewerbung als Brand Ambassador durch die Peek & Cloppenburg KG, Berliner Allee 2, 40212 Düsseldorf, findest Du in der Datenschutzerklärung.