Junger Azubi sitzt auf einem Sessel vor grauer Wand

Junior Trainee
Retail

Hochschulabsolvent:innen beginnen ihre Karriere meist nach dem Studium. Aber es geht auch anders. Bei Peek & Cloppenburg kannst Du schon während Deines Studiums durchstarten – im Junior Traineeprogramm. Der Vorteil: Du sparst Zeit und nutzt Deine Chance auf einen optimalen Karrierestart.

Alles im Überblick

VORAUSSETZUNG

Laufendes Studium

Bachelor (ab dem 3. Semester) oder Master

BEGINN

Jährlich 1. April und 1. Oktober

individuelle Abweichung möglich

DAUER

Bis Ende des Studiums

GEHALT

ab 2.229 €

Monatsbruttolohn, zzgl. Verkaufsprovision

STANDORT

Österreich

Wien und Umgebung, Vösendorf (SCS), Linz, Graz, Pasching, Salzburg, Klagenfurt, Innsbruck und Dornbirn

BEWERBUNGSZEITRAUM

3-4 Monate

vor Programmbeginn

Worauf Du Dich freuen kannst

Die Praxis im Haus

Als studentische:r Mitarbeiter:in startest Du Deine Karriere im Verkauf. Hier sammelst Du erste Erfahrungen und erfährst viel über unser Unternehmen, unsere Kultur sowie die Verkaufsorganisation. Vor allem lernst Du, wie man sich unser größtes Kapital erarbeiten kann: die Zufriedenheit unserer Kundschaft. Nutze die Zeit und mach Dir ein Bild vom Arbeitsalltag im Verkauf. Wir machen uns auch ein Bild von Dir. Denn am Ende dieser Phase entscheidet die Geschäftsleitung des Verkaufshauses gemeinsam mit dem Bereich Human Resources über Deine Aufnahme in das Junior Traineeprogramm.

Der Verkauf und die Seminare

Du arbeitest weiterhin als studentische:r Mitarbeiter:in und besuchst zusätzlich die P&C Academy. In Seminaren und Trainings lernst Du viel Wissenswertes, zum Beispiel über Verkaufs- und Warenkunde, über unser Warenwirtschaftssystem und das Erreichen von Umsatzzielen. Die einzelnen Seminare dauern zwischen 1 und 5 Tagen und finden an unterschiedlichen Standorten statt. Bestandteil ist hierbei auch ein insgesamt vierwöchiger Seminarblock, der Dich im Besonderen für die Aufgaben als Führungskraft vorbereitet. Zwischen den Seminarblöcken heißt es dann: die Theorie in die Praxis umsetzen. Du kannst Deine neu erworbenen Kenntnisse direkt auf der Fläche einsetzen, vertiefen und trainieren.

Die Praxischecks

Nun kannst Du so richtig von der P&C-Vielfalt profitieren: In unterschiedlichen Praxisphasen lernst Du unser Unternehmen noch besser kennen. Du wirst eine:n Abteilungsleiter:in begleiten und die unterschiedlichen Herausforderungen in einem Verkaufshaus kennenlernen. Außerdem bieten wir unseren Junior Trainees die Möglichkeit, unseren General Sales Manager:innen im Tagesgeschäft über die Schulter zu schauen oder während einer Orderphase eine:n Einkäufer:in in der Zentrale zu unterstützen.

Bewerbungsprozess

1.

Nach Erhalt und Sichtung Deiner Unterlagen, melden wir uns bei Dir innerhalb von 10 Werktagen.

2.

Überzeugt uns Deine Bewerbung, laden wir Dich zu einem Videointerview mit unserem Recruitingteam ein und freuen uns darauf, Dich besser kennenzulernen.

3.

Besteht nach dem ersten Kennenlernen auch bei Dir weiterhin Interesse, laden wir Dich zu einem Online-Einstellungstest ein.

4. 

Bei einem Praxistag in einem unserer Verkaufshäuser erhältst Du spannende Einblicke in den Arbeitsalltag in unseren Stores, lernst Deine Kolleg:innen und uns als Arbeitgeber besser kennen.

5. 

Anschließend führen wir ein Follow-up Gespräch mit Dir, um offene Fragen zu klären und die nächsten Schritte zu besprechen.

6. 

Sind alle Schritte erfolgreich gemeistert, erhältst Du von uns Dein persönliches Vertragsangebot und wir freuen uns darauf, Dich im Team begrüßen zu dürfen.

Perspektiven

Je nachdem, wo Deine Interessen, Stärken und Schwerpunkte liegen, wartet am Ende Deines Studiums eine verantwortungsvolle Position auf Dich – sei es als Abteilungsleiter:in im Verkauf oder als Fashion Controller im Einkauf. Doch das ist erst der Anfang: Diese Schlüsselrollen sind Dein Sprungbrett zu weiteren ambitionierten Zielen, wie der Position des General Sales Manager oder des (Junior) Buyer. 

Abteilungsleitung

Als Abteilungsleiter:in im Verkauf verantwortest Du Deine eigene Verkaufsfläche und steuerst nicht nur die Umsatzziele, sondern inspirierst und führst auch Dein Team zu Höchstleistungen. Du übernimmst die Ausbildung unseres Nachwuchses und prägst die nächste Generation von Mode-Expert:innen. Dein Alltag ist gefüllt mit strategischen Aufgaben – von der Erstellung aussagekräftiger Reportings über die Sicherstellung der Warenverfügbarkeit bis hin zur Vorbereitung auf wichtige Kollektionsbesprechungen und Planungstermine. Im regen Austausch mit Deinen Kolleg:innen im Verkauf sorgst Du dafür, dass P&C immer einen Schritt voraus ist. 

Jetzt bewerben

Fashion Controller

Als Fashion Controller im Einkauf bist Du Sparrings-Partner:in für die Buyer. Dabei analysierst Du die Performance unserer Produkte und entwickelst daraus Budgetstrategien, die unsere Kollektionen auf den Verkaufsflächen zum Erfolg führen. Neben der Erstellung tiefgehender Reportings und der Sicherstellung einer stetigen Warenversorgung, bist Du maßgeblich an der Vorbereitung entscheidender Kollektionsbesprechungen und Budgetplanungen beteiligt. Dein enges Verhältnis zu den Kolleg:innen im Verkauf sorgt dafür, dass die Theorie auf dem Papier zum Einkaufserlebnis für unsere Kund:innen wird. 

Jetzt bewerben

Anna und Nils erzählen

Alle Details zum Traineeprogramm und wie es für Anna und Nils danach bei P&C weitergehen kann, verraten sie Dir im folgenden Video.

Bewerbungstipps

Bereite Dich gut vor

Setze Dich mit P&C als Unternehmensgruppe und Deinen zukünftigen Aufgaben auseinander - dabei helfen Dir zum Beispiel die Website, der Karriereblog oder Social Media. Informiere Dich auch über die Modebranche und aktuelle Trends.

Sei Du selbst

Bleibe im Vorstellungsgespräch authentisch und verstelle Dich nicht. Wähle zudem ein Outfit, in dem Du Dich wohl und nicht verkleidet fühlst.

Sei neugierig 

Hab keine Angst Fragen zu stellen oder bei Kolleg:innen Tipps einzuholen – das hilft Dir nicht nur bei der Bewältigung der Aufgaben, sondern zeigt, dass Du engagiert und interessiert bist.

Sei ruhig nervös

Nervös zu sein, ist völlig in Ordnung und menschlich. Alle spüren mal Lampenfieber – Du bist damit nicht allein!

Hab Spaß

Betrachte den Praxistag als spannende Gelegenheit, Dich mit Freude und Neugier in neue Aufgaben zu stürzen. Dieser bietet Dir gute Einblicke in Teile des Traineeprogramms. 

Sei ehrlich zu Dir selbst

Setze Dich nach dem Bewerbungsprozess kritisch mit dem Traineeprogramm auseinander. Hinterfrage, ob Dir die beschriebenen Aufgaben Freude bereitet haben und Du Dir vorstellen kannst, in diesem Bereich zu arbeiten.

Was wir Dir bieten

Fitness & Well-Being

Bei P&C fördern wir nicht nur Deine Karriere, sondern auch Dein Wohlbefinden – von Gesundheitstagen in unseren Verkaufshäusern bis hin zu Firmenläufen und Sportangeboten. Gemeinsam setzen wir auf Bewegung, Spaß und Teamgeist.

Abwechs­lungs­reiche Aufgaben

Im Traineeprogramm bekommst Du einen rundum Einblick von P&C. Dabei warten unterschiedliche Abteilungen mit vielfältigen Aufgaben und immer neuen Themen auf Dich - so wird Dein Arbeitsalltag nie langweilig.

Weiterbildung

Wir legen großen Wert auf die Weiterbildung und Entwicklung unserer Mitarbeiter:innen. Als Junior Trainee nimmst Du an verschiedenen Seminaren teil, die Dich bei Deiner Entwicklung unterstützen.

25% Shoppin­grabatt

Als Teil unseres Teams kannst Du nicht nur die Freude an Mode erleben, sondern profitierst auch von unserem 25% Family & Friends Personalrabatt, der sowohl für Dich als auch Deine Familie und Freunde gilt. Bei P&C wird Shopping zu einem doppelten Vergnügen.

Verant­wortung & Aufstiegs­chancen

Wachse über Dich hinaus mit unseren spannenden Karriereperspektiven im Einkauf und Verkauf – übernimm schnell große Verantwortung und gestalte Deine Zukunft aktiv mit.

...und so viel mehr

Kolleg:innen berichten

Zwischen Cocktailkleidern und Umsatzanalysen – Ein Tag als Abteilungsleiter im Weltstadthaus

Der frühe Vogel Meinen Tag starte ich schon vor meinen Mitarbeitenden mit einem Rundgang über die Verkaufsflächen. So fallen mir direkt einige To-Dos für den Tag auf.

Zwischen Zahlen und Trends – Einarbeit zum Merchandise Controller

Anna-Lena zeigt uns im heutigen Blogbeitrag spannende Einblicke in ihre Einarbeit zum Merchandise Controller und ihren Arbeitsalltag bei P&C.

Abteilungsleiterin in einem Weltstadthaus – mein Arbeitsalltag

Laura ist Abteilungsleiterin in unserem Weltstadthaus in Stuttgart und nimmt uns in ihrem Blogbeitrag mit durch ihren Arbeitsalltag.

Häufig gestellte Fragen

Weitere Informationen zum Junior Traineeprogramm findest Du hier in unserem FAQ.

Was macht man als Junior Trainee bei P&C?

Als Junior Trainee bei P&C arbeitest Du schon neben dem Studium! Vor der Aufnahme in unser Traineeprogramm startest Du Deine Karriere zunächst als studentische Aushilfe im Verkauf. Das kannst Du Dir vorstellen wie einen Nebenjob zum Studium. Hier sammelst Du erste Eindrücke und erfährst viel über unser Unternehmen, unsere Kultur und den Arbeitsalltag im Verkauf. Anschließend arbeitest Du weiterhin als studentische:r Mitarbeiter:in und besuchst zusätzlich die P&C Academy, Seminare und Trainings und lernst alles über die Themen Verkaufs- und Warenkunde, unser Warenwirtschaftssystem und das Erreichen von Umsatzzielen. Zusätzlich wirst Du in Seminaren unter anderem für die Aufgaben als Führungskraft vorbereitet. Zwischen den Seminarblöcken kannst Du Deine neu erworbenen Kenntnisse direkt auf der Fläche ausprobieren und vertiefen.

Welche Fähigkeiten sollte man als Junior Trainee mitbringen?

Für das Junior Traineeprogramm in Österreich ist es wichtig, dass Du Spaß am Umgang mit Menschen und Mode, aber auch mit Zahlen hast. Wenn Du zudem eine Vorliebe für Kommunikation und ein Gespür für guten Service hast, bist Du als Junior Trainee bestens aufgestellt.

Wie lange dauert das Junior Traineeprogramm?

Die Dauer des Junior Traineeprogramms ist von der individuellen Reststudienzeit abhängig. Das Programm ist in zwei Phasen untergliedert: eine Vorlaufphase von ca. einem bis drei Monaten und danach gibt es den eigentlichen Programmteil von ca. 18 Monaten.

Welche Perspektiven habe ich nach dem Junior Traineeprogramm bei P&C?

Nach Deinem Abschluss kannst Du direkt als Abteilungsleiter:in oder Fashion Controller:in durchstarten. Danach stehen Dir als General Sales Manager:in oder (Junior) Buyer:in weitere Türen offen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, neben dem Job einen Masterabschluss an einer ausgewählten Hochschule zu machen.

Kann ich das Junior Traineeprogramm schon während meines Studiums starten?

Hochschulabsolvent:innen beginnen ihre Karriere meist nach dem Studium, doch bei Peek & Cloppenburg kannst Du durch das Junior Traineeprogramm schon während Deines Studiums starten. Der Vorteil: Du sparst Zeit und kannst Deine Chance auf einen optimalen Karrierestart nutzen. Denn wer als Junior Trainee im Verkauf überzeugt, kann in einem unserer Verkaufshäuser schnell zur Führungskraft aufsteigen.

Wie viel Zeit muss ich für das Junior Traineeprogramm aufbringen?

Die meisten Junior Trainees arbeiten während des Semesters ca. 15 bis 20 Stunden pro Woche (z.B. an ein bis zwei Tagen nachmittags und samstags). Auch der Samstag ist im Einzelhandel ein wichtiger Tag. Die Seminare und Praktika werden in der Regel während der vorlesungsfreien Zeit besucht.

Kann ich nach dem Junior Traineeprogramm direkt einsteigen?

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und des Junior Trainee Programms (zeitgleich) kannst Du direkt in Deine erste eigenverantwortliche Position starten. Du brauchst Dir als Junior Trainee also keine Sorgen um zukünftige Jobs zu machen. In der Regel starten die Junior Trainees als Abteilungsleitung zur Einarbeit in einem unserer Verkaufshäuser. Alternativ ist auch eine Einstiegsposition als Fashion Controller:in zur Einarbeit im Zentraleinkauf möglich.

Dein Kontakt

Emily Lachinger

Recruiting und Betreuung von Lehrlingen, dualen Student:innen und Junior Trainees

Jetzt Kontakt aufnehmen

Let's create the future of retail. Together?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung und darauf, Dich besser kennenzulernen. Bewirb Dich schnell und unkompliziert online auf unserem Karriereportal.