International Deutschland Österreich Polska

Duales Bachelorstudium

Studium und Job

Kurzinfo

Bei Peek & Cloppenburg hast du die Chance, in nur drei Jahren dein Wirtschaftsstudium an der IMC FH Krems zu absolvieren und gleichzeitig praktische Erfahrungen in der Fashionbranche zu sammeln. Was du dafür mitbringen solltest? Spaß an Mode und am Umgang mit Menschen, Belastbarkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit.

Voraussetzung:
Allgemeine Hochschulreife, Matura oder ausländisches Äquivalent

Beginn:
1. August 2017

Dauer:
6 Semester bzw. 3 Jahre

Gehalt:
1. – 3.Jahr: 1.555€ pro Monat zzgl. Verkaufsprovisionen

Studiengebühren:
werden von P&C getragen

Studienplätze:
ca. 20 pro Jahr
Bewerbungszeitraum:
1. August 2016 - 30. Juni 2017

Bewerbung:
Per Email an job@peek-cloppenburg.at, über unser Jobportal oder per Post an:
Peek & Cloppenburg KG
HR People & Talent Management
Sandra Wimmer
Mechelgasse 1

Ansprechpartner:
Sandra Wimmer
Videobericht

Duales Bachelorstudium

Video

Inhalte des Studiums

Praxis

In den praktischen Phasen lernst du das Kerngeschäft von P&C kennen – den Verkauf. Ab dem ersten Tag tauchst du voll ins Geschehen ein und lernst alle Abläufe und Strukturen eines Verkaufshauses kennen.

Was dich erwartet:
  • Du arbeitest während der Praxisphasen in Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) bei P&C.
  • Deine Aufgaben beinhalten unter anderem Kundenbetreuung, Warenpräsentation, Verkaufsförderung und Abverkaufsanalysen.
  • Alle drei Monate wechselst du die Abteilung - von der Dekoration, über die Verwaltung bis hin zum Warenhandling lernst du alle Bereiche kennen.
  • Du machst Praktika im Store Management und im Einkauf, um verschiedene Perspektiven kennenzulernen.
  • Schritt für Schritt wirst du darauf vorbereitet, nach Abschluss deines Studiums die Verantwortung für deine eigene Abteilung zu übernehmen.

Theorie

Die betriebswirtschaftlichen Grundlagen lernst du an der IMC FH Krems. Die Lehrveranstaltungen finden in Blöcken statt und umfassen pro Semester etwa sechs Wochen.


Was dich erwartet:
  • Du wirst jedes Semester für insgesamt sechs Wochen von der Arbeit freigestellt, damit du dich ganz auf dein Studium konzentrieren kannst.
  • Während dieser Zeit hast du von Montags bis Freitags Lehrveranstaltungen. Auch deine Prüfungen finden in dieser Zeit statt.
  • Du wohnst mit den anderen Dualen Studierenden von P&C direkt am Campus in Krems bzw. im Hotel in Wien (auf Kosten von P&C).
  • Von erfahrenen Lektoren aus der Praxis werden dir aktuelle, berufsbezogene und wirtschaftsnahe Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt.
  • Eine Übersicht aller Vorlesungen findest du hier.

Bewerbungsprozess

Erhalt & Sichtung deiner Unterlagen bei Peek & Cloppenburg.

sichtung_icons_617305012.png

Eine Rückmeldung bei dir erfolgt nach ca. 10 Werktagen.

rueckmeldung_icons_2104408084.png

Gruppengespräch in der Zentrale in Wien.

gruppengespraech_icons_186194949.png

Infotag in einem Verkaufshaus sowie Kennenlernrunde an der IMC FH Krems.

praxistag_icons_912325910.png

Einzelgespräch in der Zentrale in Wien.

unternehmensleitung_icons_530316841.png

Erhalt des Vertragsangebotes.

vertragsangebot_icons_1333647103.png

Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss deines Studiums übernimmst du deine erste Führungsposition als stellvertretender Abteilungsleiter im Verkauf. Gemeinsam mit einem erfahrenen Abteilungsleiter übernimmst du Personal- und Umsatzverantwortung. Von dort aus kannst du dich im nächsten Schritt zum Abteilungsleiter und in weiterer Folge zum Merchandise Controller, Retail Buyer oder Store Manager weiterentwickeln. Und falls dich doch noch der Wissendurst packt: Mit einem berufsbegleitenden Master Studium an ausgewählten Hochschulen hast du die Möglichkeit zusätzliche Qualifikationen zu erwerben.

Tagesablauf

dbs_personalstory_500x650_55861632.jpg

„Spaß an der Arbeit – und am Lernen“

Vor ihrem Studium hat Valentina Kargl viel ausprobiert: Tanz, Textildesign, Innenarchitektur. Im Zuge eines Praktikums ist sie dann schließlich bei Peek & Cloppenburg eingestiegen, wo sie heute als Duale Studentin ein Bachelorstudium mit Arbeitserfahrung kombiniert. Wir haben sie einen Tag lang begleitet.

10:06 Uhr

Valentina kümmert sich um die Verkaufsfläche. Sie kontrolliert eigenverantwortlich, ob die Präsentation der Ware ansprechend wirkt, bestückt einen Tisch mit neuen Teilen und überprüft die Rückwände in ihrer Abteilung. Sind alle Größen und Farben in ausreichender Menge vorhanden? Nicht ganz, also holt sie schnell Nachschub.

12:13 Uhr

Valentina führt ein Verkaufsgespräch. Sie weiß: „Jeder Kunde hat andere Ansprüche.“ In diesem Fall berät sie eine Dame, die etwas Passendes für einen speziellen Anlass sucht. Souverän präsentiert sie ihr die Trends der neuen Saison.

14:21 Uhr

Nach der Mittagspause wird es etwas ruhiger. Eine gute Gelegenheit, sich die Umsatzzahlen genauer anzusehen. Was verkauft sich besonders gut? Was weniger? Sollte sie Artikel aus anderen Verkaufshäusern anfordern? Es gibt nämlich die Möglichkeit, Ware unter den Verkaufshäusern zu tauschen, damit jedes Haus den optimalen Lagerbestand hat.

16:36 Uhr

Valentina steht wieder auf der Verkaufsfläche. Diesmal erzählt sie einer Kundin von den Vorteilen der Kundenkarte. Sie weiß genau, wovon sie spricht, schließlich hatte sie vor ihrer Zeit bei P&C selbst eine.

18:54 Uhr

Der Arbeitstag geht wieder einmal wie im Flug vorbei. In einem abschließenden Teammeeting ihrer Abteilung werden Umsatzzahlen und Verkaufsentwicklung des heutigen Tages analysiert und die ersten To Dos für den morgigen Tag besprochen. Wo besteht Handlungsbedarf? Was ist gut gelaufen? Was machen wir morgen besser?

Videointerviews

Was macht eigentlich ein Dualer Bachelorstudent bei P&C?


Videointerview mit Julia Burgstaller, Duale Bachelorstudentin

Häufig gestellte Fragen

Wie unterscheidet sich das Duale Bachelorstudium von einem herkömmlichen Studium?

Der größte Unterschied ist, dass du schon während deines Studiums ins Berufsleben startest. Du studierst und arbeitest nämlich gleicheitig bzw. abwechselnd, so kannst du das Gelernte sofort in der Praxis umsetzen. Du bist bei P&C in Vollzeit angestellt, wirst aber pro Jahr insgesamt für drei Monate von der Arbeit freigestellt, um zu studieren. Dein Gehalt bekommst du trotzdem das ganze Jahr hindurch ausbezahlt..

Welche Voraussetzungen/Interessen sollte man als Dualer Studierender mitbringen?

Du solltest über eine überdurchschnittlich gute Matura verfügen und unsere Begeisterung für Mode teilen. Sensibilität für Stil, Initiative und Engagement, Kommunikationsstärke und Teamorientierung sind ebenfalls von Vorteil.

Wie viele Plätze werden pro Jahr zur Verfügung gestellt?

Wir bieten 20 Studienplätze pro Jahr an.

In welchen Verkaufshäusern kann ich den praktischen Teil des Studiums machen?

Den praktischen Teil des Dualen Bachelorstudiums kannst du an folgenden Standorten absolvieren: Wien, Vösendorf (SCS), Linz, Pasching, Salzburg, Klagenfurt und Innsbruck.

Ich gehe nach der Matura für ein Jahr ins Ausland, kann ich mich jetzt schon für das nächste Jahr bewerben?

Der früheste mögliche Bewerbungstermin ist genau ein Jahr vor Studienbeginn. Das heißt, wenn du dich für einen Studienplatz ab 1. August 2017 interessierst, kannst du dich frühestens ab September 2016 bewerben. Für die Auswahlgespräche ist es außerdem wichtig, dass du persönlich anwesend bist.

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Ja, die Bewerbungsfrist für den Start am 1. August 2017 läuft bis 30. Juni 2017. Prinzipiell kannst du dich immer schon ab September für das darauf folgende Ausbildungsjahr bewerben. Umso früher du dich bewirbst, umso mehr Einfluss hast du auf den Standort der Ausbildung.

Wie gestaltet sich die Aufteilung zwischen Theorie und Praxis?

Der theoretische Teil des Studiums findet in einer eigenen P&C-Klasse an der FH Krems am Standort Krems und in Wien statt. Die Lehrveranstaltungen erfolgen in Blöcken – das bedeutet, dass du dich in den Theoriephasen voll auf die FH konzentrieren kannst und in dieser Zeit nicht arbeitest. Wenn du nicht in Krems bzw. Wien und Umgebung wohnst, dann wirst du während der Studienblöcke in einem Bildungshotel in der Nähe der FH untergebracht – die Kosten werden natürlich von P&C getragen.

Ich studiere an einer anderen Uni – kann ich quereinsteigen?

Ob ein Quereinstieg möglich ist, muss für den Einzelfall geprüft werden.

Ist es möglich, eine Uni in meiner Nähe zu besuchen?

Dies ist leider nicht möglich, da wir gewährleisten wollen, dass alle Dualen Studierenden denselben Wissensstand haben und sich regelmäßig austauschen können.

Werden die Studiengebühren für das Duale Studium übernommen?

Ja, P&C trägt deine gesamten Studiengebühren.

Wie lange sollte ich nach dem Studium bei P&C bleiben?

Wir freuen uns natürlich, wenn du nach dem Studium längerfristig eine Karriere bei P&C verfolgst und mindestens noch für ein weiteres Jahr bei uns bleibst.

Welche Perspektiven gibt es für die Zeit nach dem Studium?

Nach Abschluss deines Studiums hast du eine Vielzahl von Möglichkeiten, für die du bereits während deines Studiums den Grundstein legst. Zunächst übernimmst du die Rolle des Stellvertretenden Abteilungsleiters (m/w) in einem unserer Verkaufshäuser. Bei entsprechender Leistung und persönlichem Engagement geht es dann weiter. Zuerst Abteilungsleiter (m/w), dann Store Manager oder Geschäftsleiter im Bereich Verkauf oder eine Karriereposition im Einkauf als Retail Buyer/Buyer oder Merchandise Controller – du entscheidest, wohin die Reise langfristig gehen soll.

Habe ich nach meinem Bachelor Studium die Möglichkeit ein Master Studium in Kooperation mit P&C zu absolvieren?

Ja, ein berufsbegleitendes Masterstudium ist an ausgewählten Hochschulen möglich und wird individuell mit Ihnen besprochen. Voraussetzung hierfür ist ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor Studium. Die Auswahl erfolgt nach festgelegten Kriterien, wie: Studiendauer, Leistungsniveau/Notendurchschnitt, Empfehlung durch den Vorgesetzten uvm. Peek & Cloppenburg trägt sämtliche Studiengebühren.

An welchen Hochschulen wird ein Master Studium in Kooperation mit P&C angeboten?

IMC Fachhochschule Krems
Management Center Innsbruck
Donau-Universität Krems
SRH Fernhochschule Riedlingen
FH Joanneum Kapfenberg
FH Wien (Berufsakademie)
FH Oberösterreich

BWL studieren bei Peek & Cloppenburg: Wir haben das richtige Studienprogramm

Peek & Cloppenburg bietet dir die Möglichkeit dein Bachelor Studium als duales Wirtschaftsstudium zu stemmen. Freue dich auf eine vielversprechende Ausbildung, die dich optimal auf deine spätere Arbeit vorbereitet. Mit dem Bachelor Studium legst du die Weichen für eine erfolgreiche Karriere in der Modewelt, trägst zugleich aber auch dazu bei, den Weg für eine Anstellung im Management zu ebnen. Durch das duale Wirtschaftsstudium hast du nicht mehr die Qual der Wahl. Du musst dich nicht mehr zwischen Ausbildung oder Studium und auch nicht mehr für oder gegen das Geldverdienen entscheiden. Wenn du bei Peek & Cloppenburg BWL studierst, schließt du dein Wirtschaftsstudium als Bachelor of Arts in Business ab.

Lerne Theorie und wende diese in der Praxis an

Unser duales Bachelor Studium vermittelt eine Fülle an Theoriewissen, gibt dir durch seine Struktur aber auch die Möglichkeit, dieses direkt in der Praxis, nämlich in unserem Unternehmen, anzuwenden. Dabei kannst du dich schon während du BWL studierst, darauf verlassen, dass dein Gehalt fair ist. Peek & Cloppenburg bietet dir ausgezeichnete Perspektiven für deine Zukunft. Um ein Bachelor Studium bei P&C stemmen zu können, benötigst du eine überdurchschnittliche Matura. Das Wirtschaftsstudium erstreckt sich über den Zeitraum von 3 Jahren und beginnt immer am 1. August.

Das sind deine Perspektiven

Hast du dein Bachelor Studium beendet, kannst du dich bei Peek & Cloppenburg für unterschiedlichste Berufswege entscheiden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Stelle als Abteilungsleiter. Du kannst dich aber auch zum Storemanager weiterbilden oder als Geschäftsleiter arbeiten. Mit dem abgeschlossenen Bachelor Studium bieten sich weitere Beschäftigungsmöglichkeiten als Zentraleinkäufer oder auch als Merchandise Controller. Vertraue, wenn du BWL studieren möchtest, auf Peek & Cloppenburg.
SHARE